Bekanntmachung 1. Änderung des Bebauungsplanes "Grubenäcker I"

06. Dezember 2019 : Der Gemeinderat von Gerach hat am 28.11.2019 den Entwurf zum Bebauungsplan "1. Änderung des Bebauungsplanes Grubenäcker I" beschlossen.

Bekanntmachung
zur

1. Änderung des Bebauungsplanes "Grubenäcker I"

Gemeinde Gerach, Landkreis Bamberg

Bekanntmachung über die Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß

§ 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat von Gerach hat am 28.11.2019 den Entwurf zum Bebauungsplan "1. Änderung des Bebauungsplanes Grubenäcker I" vom Büro für Städtebau und Bauleitplanung Wittmann, Valier und Partner GbR in der Fassung vom 28.11.2019 mit Begründung vom 28.11.2019 gebilligt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Der so bezeichnete Planentwurf liegt in der Fassung vom 28.11.2019 in der Zeit

vom 16.12.2019 bis einschließlich 31.01.2020

in der Verwaltungsgemeinschaft Baunach, Bamberger Straße 1, 96148 Baunach - Zimmer-Nr. OG 13 während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Einsicht gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich aus.

Während der Auslegungszeit kann jedermann Bedenken oder Anregungen zu dem Planentwurf schriftlich oder zur Niederschrift vorbringen.

Die Auslegung wird weiterhin mit dem Hinweis versehen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen unberücksichtigt bleiben können. Ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Gemeinde Gerach